Gustav Gerster GmbH & Co. KG

Over ons

1882 gegründet, erlebte die Firma viele Höhen und Tiefen der deutschen Geschichte am eigenen Leib und steht heute trotz aller Turbulenzen am Markt auf einer gesunden und soliden Basis. Zunächst als kleiner Posamentierbetrieb gegründet, entwickelte man sich im Lauf der Zeit zum größten Posamentenwerk in Deutschland.
In den 50er Jahren beginnt Gerster mit der Produktion von Gardinenbändern. Von diesen Gardinenbändern werden heute 40 Mio. Meter im Jahr produziert. Mitte der 80er Jahre wurde die Gardinenproduktion aufgenommen, die Angebotspalette ist seitdem darauf ausgerichtet, den kompletten Bedarf der Fensterdekoration abzudecken mit z.B. gewebten, bedruckten und bestickten Gardinenstoffen, Fertiggardinen, Gardinenbändern sowie Posamenten und Raffhaltern.

Im Jahr 2004 wurde unter dem Namen Gerster TechTex ein neuer Geschäftszweig gegründet, welcher das bereits vorhandene Know-How im Bereich Schmaltextilien auf innovative produkte überträgt. 2012 feierte das Biberacher Textilunternehmen Gustav Gerster sein 130-jähriges Bestehen, sowie im Jahr 2016 seine 30. Hausmesse im Standort Biberach.
Die rund 250 Mitarbeiter im Hauptsitz in Deutschland und im Tochterwerk in Polen (seit 1995) werden nun bereits in der vierten Generation von der Familie Gerster geführt. So werden immer noch hochwertige Artikel in den hauseigenen Produktionsabteilungen, darunter Breit- und Bandweberei, Stickerei und Quastenfertigung produziert.

Gemarkeerd product

Products

Nieuws

Vacatures

Neem contact met ons op

Scroll naar top